Frühlingsschnee … Frühling adè, Winter juchee?

Zwischen diesen Bilder liegen genau zwei Tage – zwei Tage!
Endlich kam die Sonne heraus. Der letzte große Schneehaufen auf dem Moritzhof schmolz leise vor sich hin. Ein neues Pflänzchen fand den Weg in unseren Blumenkübel vor dem Lädchen – frühlingshaft begleitet von einer Stecksonnenblume.
Wir machten uns an den Frühjahrsputz.
Und dann das – in der Nacht von gestern auf heute schneite es wieder unaufhörlich. Der Moritzhof versank im Schnee, die bunte Bank bekam wieder ein weißes Häubchen und unser neues Pflänzchen war nicht mehr erkennbar (hoffentlich hat sie wenigstens den neuen Wintereinbruch überlebt).
Es wird Zeit – wir wollen Sonne, ganz viel und zwar schnell!

Kommentieren